MÄNNER REISEN ANDERS

MÄNNER REISEN ANDERS

MÄNNER REISEN ANDERS

Du brauchst Ferien? Suchst noch einen Trip für diesen Herbst? Aber wohin soll´s gehen? Strandurlaub oder Wandern ist nichts für dich? Fein! Da haben wir was für dich!

Reisen mit Bike - The easy way

REISEN: THE EASY WAY

MIT DEM RAD VON GLETSCH NACH KOBLENZ

Die knapp 305 Radkilometer lange Strecke startet in der Schweiz – genauer in Gletsch, mitten im Hochgebirge - und endet bei der Mündung in den Rhein bei Koblenz. Hier der Streckenverlauf: Von Gletsch bis Meiringen ist der Weg etwas beschwerlich, doch ab Meiringen kann man problemlos ohne nennenswerte Steigungen die Landschaft geniessen. Es geht durch das Berner Oberland, das Schweizer Mittelland, das 3-Seen-Land und den Jurasüdfuss. Sie fahren neben der Aare entlang und haben so die Chance, ein wunderschönes Stück der Schweiz kennenzulernen. Auf geht’s! Hier erfährst du mehr zum Aare-Radweg.

REISEN AUF DIE HARTE TOUR

MIT DEM MOUNTAINBIKE DURCH DREI LÄNDER

Der Inn-Radweg startet in Maloja (Schweiz) und führt über Innsbruck (Österreich) bis nach Passau (Deutschland). Insgesamt weist die Strecke eine Länge von 520 km auf. Die Route ist schön abwechslungsreich – so erwarten Sie Blumenwiesen, Seen, Berge und Flüsse. Ein Highlight: der Kufstein.

Von dort durch Glurns zur Funkelhütte weiter nach Trafoi (Tag 5, 47km, 1.700hm). Jetzt über das Stilfser Joch weiter nach Bocchetta di Forcola und Bormio nach Santa Caterina Valfurva (Tag 6, 59km, 2.300hm). Der 7. Tag geht über den Passo Gavia nach Pezzo, vorbei am Lago Pian Palu nach Péjo (Tag 7, 56km, 2.000hm). Am letzten Tag geht es eigentlich meist gemächlich bis steil bergab

Reisen mit Fahrrad - 3 Länder Tour
Mit dem Rad zum Strand

(Bremsencheck!) über Dimaro, Madonna die Campiglio und über den Passi Bregn de l´Ors nach Passo Balinno nach Riva (Tag 8, 106km, 2.000hm).

Das klingt nach Abenteuer, Anstrengung und nach brennenden Muskeln? Gut! Es sollte ja auch eine Herausforderung sein. Für alle, die es dann doch ein wenig gemütlicher, aber doch noch abenteuerlich haben wollen, haben wir noch den nächsten Trip im Angebot.

GET YOUR KICKS ON ROUTE 66

MIT DEM STRASSENKREUZER ÜBER DIE MUTTER ALLER STRASSEN

In der Schweiz kennst du schon jeden Weg und jede Strasse? Dann empfehlen wir die Mutter aller Strassen: den Highway 66! Mit dem Flieger nach Chicago. Einen Strassenkreuzer mieten. Cadillac oder Buick. Egal. Irgendwas Grosses. Oder nimm gleich eine Harley. Und ab geht’s auf die Route 66 bis runter nach Santa Monica in Kalifornien. 2.146 Meilen (3.454 km) liegen vor dir. Passende Musik mitbringen: Springsteen, Elvis Presley, Blues. Die Route 66 ist das Synonym für Freiheit, für einen Neubeginn.

Du durchfährst Illinois, Missouri, streifst Kansas, weiter geht’s durch Oklahoma, Texas, New Mexico, Arizona und landest schliesslich im Sunshine State Kalifornien. In den meisten Staaten liegt die zulässige Höchstgeschwindigkeit bei 88km/h.
Du könntest die Strecke also in knapp 45 Stunden schaffen. Aber das ist ein Höllenritt. Es gibt genug Sehenswürdigkeiten, gemütliche Motels und Diners, sowie Anlaufpunkte für Nostalgiker direkt an der Strecke, damit man die Reise auf 14 - 21 Tage ausweiten kann.

Route 66 - Ein Männer-Reisetraum

Also worauf wartest du noch? Rein ins Abenteuer. Es beginnt mit dir.