BESIEGE DEINEN INNEREN SCHWEINEHUND

BESIEGE DEINEN INNEREN SCHWEINEHUND

BESIEGE DEINEN INNEREN SCHWEINEHUND

Wir kennen sie alle. „Es regnet“, „Meine Sportsachen sind in der Wäsche“, „Gääähn, heute bin ich müde“, „Mein Hund hat die Laufschuhe gefressen“, „mein innerer Schweinehund hat meine Motivation gefressen“ – Gründe, weshalb wir heute wirklich keinen Sport machen können. Aber wir kennen auch immer das passende Gegenargument. Denn, seien wir doch ehrlich: Die Gründe, keinen Sport zu treiben, sind zu 99 % Ausreden. Hier die Top 10 Ausreden und 10 Gegenargumente, die dir helfen deinen inneren Schweinehund zu besiegen und deiner Motivation auf die Sprünge zu helfen.

  1. Ich habe keine Zeit
  2. Das Wetter ist schlecht
  3. Ich bin viel zu müde
  4. Ich habe keine Lust
  5. Die Champions League läuft
  6. Die Sportschuhe sind kaputt
  7. Allein ist Sport langweilig
  8. Sport ist Mord
  9. Ich bin verkatert
  10. Ich habe Rückenschmerzen

STEH FRÜHER AUF

Früh aufstehen und Zeit nehmen.

Die beliebteste Ausrede ist letztendlich nur eine Bequemlichkeit. Zeit hat man nicht – Zeit nimmt man sich. Zum Beispiel: 30 Minuten früher aufstehen und los geht’s zum Joggen. Du wirst dich ausserdem gleich munterer und fitter fühlen und hast zudem mehr Motivation im Job.

ES GIBT KEIN SCHLECHTES WETTER

Schlechtes Wetter ist keine Ausrede gegen den inneren Schweinehund

Nur falsche Bekleidung! Egal ob es regnet, schneit, stürmt oder Minusgrade hat – Für jedes Wetter gibt es auch funktionale Sportbekleidung, die dich davor schützt. Decke dich zum Beginn einer neuen Jahreszeit am besten gleich mit passender Kleidung ein – das schenkt Motivation.

DANN BRAUCHST DU FRISCHE LUFT

Müdigkeit wird durch Sport vertrieben

Müdigkeit kommt in vielen Fällen durch Sauerstoffmangel im Blut. Gähnen ist nichts anderes, als ein Versuch des Körpers, möglichst viel Luft auf einmal in die Lungen zu pumpen. Frische Luft beim Sport wird deine Müdigkeit schnell vertreiben.

KEINE LUST AUF GUTEN SEX?

Keine Lust zählt nicht als Ausrede

Keine Lust fit zu sein? Keine Lust gesund zu sein? Hast du denn Lust krank zu werden? Wenn du es nicht für dich tust, tu es für den Sex. Fitte Männer haben statistisch gesehen öfter und längeren Sex.

SPIEL AUFNEHMEN

Fußballmatch aufnehmen

Ja gut. Schwierig. Ganz schwierig. Wir versuchen es: Spiel digital aufnehmen lassen und dann mit MP3-Player und Scheuklappen auf zum Joggen. Beim Heimkommen sämtliche Menschen ignorieren, nichts lesen, Smartphone nicht mit aufs Klo nehmen, in den Flugmodus gehen und nach dem Duschen die Aufnahme anschauen. Puh. Geschafft.

KAUF DIR NEUE

Neue Sportschuhe als Motivation

In Sportbekleidung zum Schuhgeschäft fahren lassen – oder die öffentlichen Verkehrsmittel nehmen, Schuhe kaufen. Nach Hause joggen. Einfacher geht es nun wirklich nicht. Die schnittigen, neuen Schuhe bringen dann gleich den nötigen Schub an Motivation.

DANN SUCH DIR EINEN PARTNER

Besser laufen mit Partner

Wie? Da es gibt ja sowas wie das Internet. Nicht erschrecken: Du sitzt in diesem Moment davor. Und im Internet gibt es sowas wie Facebook. Poste einfach mal: „Ich gehe heute Abend um 19:00 Uhr joggen. Treffpunkt bei mir. Danach gibt es gekühltes Bier und Snacks – na, Motivation genug?“ Du wirst nie wieder allein joggen gehen. Versprochen. Beim gemeinsamen Joggen vergeht die Zeit übrigens wie im Flug.

FALSCH! SPORT VERLÄNGERT DEIN LEBEN

Weniger Unfälle durch mehr Sport

Das Gegenteil ist der Fall. Sport bedeutet Leben! Die meisten Unfälle passieren im eigenen Haushalt. Also raus an die frische Luft! Und: Der Grossteil der Todesfälle in der Schweiz wird durch Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems hervorgerufen. Was man dagegen tun kann? Richtig: Sport! Also wenn das nicht Motivation genug ist.

UND NOCHMALS: DU BRAUCHST FRISCHLUFT

Dem Kater mit Sport vorbeugen

Wer einen Kater hat, hat letztendlich nichts anderes als eine kleine Alkoholvergiftung. Das Gift muss aus dem Körper gelangen. Dazu benötigt der Körper Flüssigkeit, Sauerstoff und der Kreislauf muss angekurbelt werden. Das Gift kann teilweise übrigens auch ausgeschwitzt werden. Womit ginge das besser, als mit Sport?

AB ZUM ARZT

Sport hilft gegen Schmerzen

Wenn man Schmerzen hat, sollte man zum Arzt gehen. Was Ärzte bei Rückenschmerzen meist verordnen? Sport! Zwar spezielle Übungen aus der Rückenschule, um die Rumpfmuskulatur zu stärken. Aber auch das ist Sport und Bewegung.

MOTIVATION ZUM SCHLUSS

Und noch eine kleine Motivation in Video-Form zum Schluss. Die britische Band Muse lieferte zu den Olympischen Sommer-Spielen 2012 den offiziellen Song ab. "Survival". Das Musikvideo strotzt nur so vor Motivation. Wer danach noch immer nicht nach seinen Sportschuhen greift, dem ist nicht mehr zu helfen.

Konnten wir deiner Motivation auf die Sprünge helfen? Also was machst du noch vor dem Computer? Sportsachen an und los geht’s!